Was sind die APEC Staaten?

Was sind die APEC Staaten?

Gegenwärtig zählt APEC 21 “Member Economies”: Australien, Brunei, Chile, China, Indonesien, Japan, Hongkong, Kanada, Malaysia, Mexiko, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Peru, Philippinen, Russische Föderation, Singapur, Südkorea, Taiwan, Thailand, USA und Vietnam.

Was bedeutet die Abkürzung APEC?

Asia-Pacific-Economic-Cooperation (APEC)

Was gehört alles zu APAC?

Welche Länder gehören zur APAC-Region? Zu den Ländern des APAC-Raumes gehören Brunei, Indonesien, Japan, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar und die Volksrepublik China.

Welche Länder gehören zum asiatisch pazifischen Raum?

Gliederung

  • Brunei.
  • Volksrepublik China.
  • Indonesien.
  • Japan.
  • Kambodscha.
  • Laos.
  • Malaysia.
  • Myanmar.

Was macht die APEC?

Die Asiatisch-Pazifische Wirtschaftsgemeinschaft (für englisch Asia-Pacific Economic Cooperation, kurz APEC, auch übersetzt als Asiatisch-Pazifische Wirtschaftskooperation oder Asien-Pazifik-Forum) ist eine internationale Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, im pazifischen Raum eine Freihandelszone …

Wer gehört zu Asean?

Die ASEAN -Mitgliedsstaaten sind Brunei Darussalam, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, die Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam.

LESEN:   Welche Gegenstande gehoren zu den Schusswaffen?

Was gehört alles zu EMEA?

EMEA ist eine aus dem angloamerikanischen Sprachraum stammende Abkürzung für den Wirtschaftsraum Europa (englisch Europe), Naher Osten (aus US-amerikanischer Sicht Mittlerer Osten: Middle East) und Afrika (Africa). Dies entspricht dem Wirtschaftsraum Europa-Arabien-Afrika.

Wo ist der pazifische Raum?

Grob kann man gliedern in ein kontinentales (China, Kambod- scha, Laos, Thailand, Myanmar, Vietnam) und ein insulares Ost-/Südostasien (Japan, Indonesien, Philippinen, Singapur, Malaysia, Brunei).

Was ist APJ Region?

Middle East, and Africa (EMEA) region; the Americas region, which comprises North and Latin America; and the Asia Pacific Japan (APJ) region, which comprises Japan, Australia, and other parts of Asia.

Was ist der ASEAN?

Abkürzung für englisch Association of South-East Asian Nations, deutsch Vereinigung südostasiatischer Staaten, 1967 von Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur und Thailand als antikommunistisches Staatenbündnis gegründet.

Welche Länder gehören zu Nafta?

Die Nordamerikanische Freihandelszone (North American Free Trade Agreement – NAFTA) umfasst Kanada, die USA und Mexiko. Das Wirtschaftsabkommen soll die Zölle und andere Schranken zwischen den Mitgliedsstaaten senken, Investitionen erleichtern und zum Schutz des geistigen Eigentums beitragen.

LESEN:   Welcher Baum braucht keine Sonne?

Wie viele Länder gehören zu EMEA?

EMEIA = Europe, Middle East, India & Africa – betont die Zugehörigkeit Indiens zum Commonwealth und die Rivalität zwischen Indien und China.